Montag, 8. Oktober 2018
bessere Videos

Kinefinity MAVO Review

Heute zeige ich euch die RED Cinema Kamera des kleinen Mannes, für die Filmmaker, die günstig geniale Videos machen wollen.  Weiterlesen →

Montag, 24. September 2018
how to youtube

Twitch Community Aufbauen

Ihr wollt ein Gaming Streamer werden und mit Twitch oder YouTube Live erfolgreich werden, dann ist dieses Video genau das richtige für euch!  Weiterlesen →

Montag, 10. September 2018
how to youtube

Warum euer YouTube Kanal nicht wächst

Ich erkläre euch jetzt, warum euer Kanal nicht wächst und was ihr verbessern könnt. 

Hey ich bin Malte und willkommen auf meinem Kanal Miime Cox, hier lernt ihr YouTube zu verstehen und bessere Videos zu drehen, abonniert doch gerne, wenn ihr nichts zu diesen Themen verpassen wollt. 

Die Statistik lügt nicht und wenn euer Kanal nicht wächst, gibt es berechtigte Gründe dafür und ihr solltet das so schnell ihr könnt ändern. Damit ihr wisst, was ihr falsch macht, solltet ihr einiges ausprobieren und wie ihr das macht und was das ist, erkläre ich euch jetzt. 

Eure Zielgruppe ist entscheidend dafür, wie ihr euch in euren Videos präsentieren solltet. Habt ihr zB eine ältere Zielgruppe und redet super schnell und hektisch und mit Jugendsprache und mit lauter Musik, dann verschreckt ihr eure Zielgruppe. Ist euer Video auf ältere Personen ausgerichtet, aber ihr habt die 12-16 jährigen als Zielgruppe, dann wird das auch nicht gut funktionieren. Schaut deswegen immer wieder in die Analytics und schaut, wie alt eure Zuschauer sind und passt euch ein bisschen an die Zielgruppe an. In den Analytics bei Zuschauerbindung könnt ihr sehen, wann die Zuschauer abspringen und müsst dort mal schauen, was im Video passiert und das verbessern! 

Da YouTube nicht das Fernsehen ist und ihr direkt Feedback bekommt und eben mit der Zuschauerbindung direkt überprüfen könnt, wie etwas ankommt, solltet ihr einfach mal neue Arten der Präsentation ausprobieren. Mal lockerer, mal schneller, mal langsamer, mal mehr ihr vor der Kamera, mal mehr Zusatzaufnahmen usw. Schaut dann, wie eure Videos vorher abgeschnitten haben und wie sie jetzt abschneiden! Der Stil, der gewinnt, den solltet ihr in Zukunft benutzen.  

Ein wichtiger Aspekt für einen guten Kanal ist, wie schon oft gesagt, das Thumbnail. Jetzt ist aber immer die Frage, ist das Vorschaubild wirklich gut oder glaube ich nur, dass es gut ist. Ihr könnt das aber einfach ausprobieren, bei TubeBuddy gibt es einen A/B Test, ihr könnt also 2 Thumbnails hochladen und schauen, welches besser funktioniert. Das solltet ihr also mal ausprobieren. Außerdem schaut da auch immer, was zB ähnliche Kanäle machen. Wenn die alle in die selbe Richtung gehen, könnte ein ganz anderes Thumbnail helfen sich abzuheben, vielleicht ist aber ein ähnliches besser, da es besser zum Content passt. Probiert es aus mit dem Tubebuddy A/B Test. Link zu TubeBuddy ist in der Beschreibung und dazu habe ich auch schon ein Video gemacht, was es für ein Programm ist und wie hilfreich TubeBuddy ist. 

Was ihr noch ausprobieren könnt ist die Schnittart zu ändern. Macht ihr bisher viele Jumpcuts, dann probiert doch mal aus, die Texte als ganzes zu sprechen oder versteckt eure Schnitte unter Zusatzaufnahmen. Zeigt ihr nur euer Gesicht, dann probiert doch mal mehr Dinge einzublenden. Benutzt ihr viele Zusatzaufnahmen, probiert die mal ein bisschen zu reduzieren. All diese Dinge können den kleinen aber feinen Unterschied machen, wenn ihr jahrelang das selbe macht und es nicht voran geht, dann liegt es daran, wie ihr euren Content macht und deshalb solltet ihr ausprobieren und Dinge verändern! 

Was auch einen Unterschied machen kann, ist der Aufbau eures Videos. Habt ihr erstmal ein Intro und dann kommt erst euer Inhalt, probiert doch mal einen kurzen Teaser, was im Video vorkommt, dann Intro und dann Inhalt. Oder lasst mal das Intro weg und legt direkt los mit dem Inhalt. Da könnt ihr extrem viel ausprobieren. Manche Leute machen ihre Call To Action, also den Aufruf etwas zu tun an den Anfang, wo sie darum beten, den kann zu abonnieren. Das kann Leute aber auch nerven. Es kann aber auch helfen, dass interessierte Leute abonnieren, die sonst eben nicht abonniert hätten. 

Habt ihr noch Ideen, warum ein Kanal nicht wächst, dann schreibt sie mir gerne in die Kommentare und ist das hier euer erstes Video auf meinem Kanal, dann abonniert doch gerne Miime Cox, denn hier lernt ihr YouTube zu verstehen und bessere Videos zu drehen. Vergesst dabei nicht die Glocke zu aktivieren, vielen Dank fürs zuschauen und bis zum nächsten Video.