Montag, 9. Juli 2018
how to youtube

Erfolgreicher YouTube Kanal trotz wenig Zeit

Erfolgreicher YouTube Kanal trotz wenig Zeit. Ich zeige euch heute, wie ihr einen erfolgreichen YouTube Kanal führen könnt, auch wenn ihr nicht so viel Zeit in der Woche habt. Viele Leute überlegen, ob sie überhaupt einen YouTube Kanal starten sollen, denn neben Schule, Arbeit und anderer Freizeit bleibt nicht so viel Zeit für einen YouTube Kanal. Mit meinen Tipps schafft ihr es einen erfolgreichen YouTube Kanal zu führen, auch wenn ihr nicht so viel Zeit in der Woche habt. 

Es ist nicht so einfach seinen Kanal zu vergrößern, vor allem weil YouTube für viele ein Hobby ist und man damit nicht unbedingt unendlich Zeit reinstecken kann. Ich möchte euch zeigen, wie ihr euren YouTube Kanal vergrößert, mit wenig Aufwand. 

Die meisten von uns haben einiges zu tun, entweder müsst ihr arbeiten oder in die Schule oder in die Uni und daneben dann noch YouTube machen und damit auch noch erfolgreich werden geht nur, wenn ihr Prioritäten setzt und effizient arbeitet. Ich zeige euch, wie das aussehen könnte. 

Macht euch insgesamt einen Plan, wie ihr es immer wieder schaffen könnt, jede Woche ein Video zu machen. Dieser Plan enthält als erstes die Planung für euer Video. Recherchiert die Themen, überlegt euch, welche Geschichte ihr erzählen wollt und was ihr noch für das Video an B-Roll Aufnahmen braucht. Je genauer ihr das macht, desto weniger Zeit verschwendet ihr an anderen Stellen.  

Jetzt baut ihr euer Set auf. Am besten optimiert ihr da auch so, dass ihr schnell alles aufgebaut habt und nicht erst ewig alles zusammensuchen müsst. 

Der nächste Part ist die Aufnahme. Am Anfang wird es euch noch schwer fallen das alles in kurzer Zeit aufzunehmen, aber mit der Zeit wird es besser und ihr gewöhnt euch an die Aufnahmen. Gebt euer bestes und verschwendet Zeit nicht damit alles superperfekt machen zu wollen. Ich schaffe es auch manchmal nicht, einen Satz am Stück zu sagen, aber hey, das ist YouTube und ob ihr nun 10 Minuten braucht einen langen Satz zu sagen oder eine Minute macht für euch viel Unterschied, für den Zuschauer gar keinen. 

Nun bearbeitet ihr euer Video. Je weniger Effekte und Schnickschnack ihr einbaut, desto schneller geht es. Je weniger Zusatzmaterial ihr habt, desto schneller geht auch das bearbeiten.  

Nun baut ihr noch das Thumbnail, dabei könnt ihr mit Vorlagen arbeiten oder mit einfachen stilistischen Elementen, um das alles zu beschleunigen. 

Nun ladet ihr das Video hoch und tragt alle Metadaten ein, wie Tags, Titel, Beschreibung, die Infokarten und Abspann. Beim Abspann könnt ihr auch Vorlagen erstellen und so schneller werden. 

Sobald euer Video veröffentlicht wird, solltet ihr direkt Kommentare beantworten und mit den Zuschauern interagieren. Sowohl auf YouTube, als auch auf Social Media.  

Verwendet auch einen großen Teil eurer Zeit damit euch weiterzuentwickeln. Also lernt Videos drehen, schneiden oder arbeitet an eurer Aussprache oder lernt, wie YouTube funktioniert oder wie ihr ein Business aufbaut. All das ist langfristig extrem wichtig! 

Ihr solltet ebenso schauen, was machen andere YouTuber, vor allem auch in eurer Nische und analysiert immer, wie ihr euch von ihnen unterscheiden könnt und wie ihr bessere Videos im Vergleich macht. 

Nun geht es daran eurer Video von der Woche zu analysieren. Schaut euch da die Zuschauerbindung an und analysiert, wie ihr das beim nächsten Video verbessern könnt.  

Damit habt ihr einen Plan, wie ihr in ca. 6 Stunden pro Woche einen erfolgreichen YouTube Kanal führt. Ich denke wichtig ist, dass ihr auf jeden Fall Videos macht und euch auf das drum herum kümmert, aber wichtig ist auch, zu lernen, sich zu verbessern, damit ihr voran kommt. Denn wenn ihr ein Jahr lang immer die selbe Art von Videos macht, aber nicht erfolgreicher werdet, dann macht ihr was falsch. Deswegen Videos machen, diese analysieren und verbessern und zum verbessern gehört auch Lernen dazu. Also arbeitet an euren Skills und verbessert euch und damit auch eure YouTube Videos. 

Wie teilt ihr denn eure Zeit ein, schreibt sie mir gerne in die Kommentare und ist das hier euer erstes Video auf meinem Kanal, dann abonniert doch gerne Miime Cox, denn hier lernt ihr YouTube zu verstehen und bessere Videos zu drehen, vielen Dank fürs zuschauen und bis zum nächsten Video. 

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
618