Montag, 28. Mai 2018
how to youtube

MorningFame Review

Morning Fame Review – Morningfame Review – Morning Fame Keyword Recherche Tool. Morning Fame ist so ein geniales Tool, damit könnt ihr euren Kanal extrem voran bringen. Ich zeige euch in meiner Morning Fame Review wie das geht und wie das Programm funktioniert. Schaut euch also meine Morningfame Review an. Morning Fame ist ein richtig gutes Keyword Recherche Tool. 

Morningfame ist ein YouTube Tool, ähnlich wie TubeBuddy und vidIQ. Videos zu den Tools habe ich euch in der Infocard verlinkt. Morningfame macht aber so einiges anders. Erstmal vorneweg, warum so ein YouTube Tool so wichtig ist. Wenn ihr keine Keyword Recherche für eure Videos macht, wisst ihr gar nicht, wonach Leute suchen oder ihr habt ein richtige gutes Video, landet aber nicht auf Platz 1 in der Suche, aber ein anderer mit einem schlechten Video, welches er aber extrem gut optimiert hat. Sowas solltet ihr vermeiden. Keyword Recherche kann total langweilig sein, Morningfame macht es aber einfach verständlich und ist damit nicht so furchtbar sperrig. 

Außerdem ist Morningfame auch ein Analytics Tool. Klar hat YouTube schon extrem viele Informationen, aber manchmal zu viele und da zu verstehen, was das genau bedeutet ist auch nicht so leicht. Das macht Morningfame deutlich entspannter.  

Gehen wir einfach mal rein. Bei Traction bekommt ihr eine Übersicht darüber, wie eure Videos so abschneiden in verschiedenen Bereichen. Hat es euren Kanal wachsen lassen, wie sind die Views, wie die durchschnittliche Wiedergabezeit. Wieviele Interaktionen gab es und wie ist die Interaktionsrate und dann noch, wie viele Abonnenten habt ihr für das Video bekommen. Um euch schnell zu zeigen, welches Video wie abschneidet, gibt es verschiedene Symbole. Das ist genial gemacht und liebe ich! Dann könnt ihr noch auf den vollen Report für ein Video gehen und sehen, wie insgesamt das Video abgeschnitten hat und wie in den letzten 7 Tagen. So viele wichtige Infos auf so übersichtlichem Raum gibt es selten. Bei Strategy bekommt ihr Workshops für verschiedene Bereiche. Eine Übersicht zeigt euch, wo ihr nachholbedarf habt und dort könnt ihr den Workshop starten. Lest euch aufmerksam durch, was dort steht, damit ihr euren Kanal wesentlich verbessern könnt.  

Bei Velocity könnt ihr sehen, wie eure Videos nach 72h abgeschnitten haben und das finde ich extrem spannend, da ich so sehr gut vergleichen kann, wie Videos laufen. Daran könnt ihr dann bewerten, ob es am Uploadtag liegt oder am Thema, dass ein Videos besser oder schlechter läuft und eben vergleichen. So weiß man bescheid, was wirklich mit den Videos abgeht. 

Jetzt kommen wir aber zum richtig mächtigen Teil von Morningfame. Das Keyword Research Tool. Hier könnt ihr ein Thema eingeben und Morningfame gibt euch ein paar eigene Beispiele aus eurem Kanal, welche Richtung sehr gut ist und auch, welche Richtung nicht so gut ist.  

Als erstes gebt ihr ein Thema ein. Zum Beispiel „Apfelkuchen backen“. Dann kommt ihr auf diese Seite. Hier zeigt euch das Tool einmal verbreitete Keywords an, die besser für große Kanäle sind und einmal eher ungewöhnlichere Keywords, die besser für kleine Kanäle sind. Ebenso werden euch die Keywords für ähnliche Videos angezeigt, damit ihr gleich sehen könnt, mit welchen Keywords ihr konkurriert. Klickt jetzt auf eins der Keywords, nehmen wir mal „Apfelkuchen Rezept“.  

Jetzt seht ihr, wie ihr mit eurem Kanal und eurem Keyword ranken würdet. Bei mir ist das Rang 76, was ziemlich schlecht ist, aber Backen ist auch nicht mein Kanalthema. Ebenso bekommt ihr eine Übersicht, wie das Video in verschiedenen Bereichen abschneiden würde. Weiter unten seht ihr dann noch, welche Videoergebnisse bei dem Keyword rauskommen. Gehen wir zum nächsten Schritt. 

Hier geht es darum eure Metadaten zu perfektionieren. Ihr bekommt Tipps für den Titel, die Beschreibung und die Tags. Während ihr tippt, seht ihr schon wie gut das Video für das Keyword abschneiden wird. Tipps also alles mal ein. Bei den Tags sind schon einige Tags drin, aber schaut mal, dass ihr noch bessere findet, die einen Haken bekommen. Ihr könnt bei Suggestions euch auch etwas vorschlagen lassen und damit euer Video richtig boosten. Schaut mal, ich klicke einiges an und die Relevanz meines Videos geht extrem ab. 

Jetzt könnt ihr einfach die Elemente kopieren und eurem Video hinzufügen. Schon habt ihr ganz einfach ein extrem gut optimiertes Video. 

Preislich ist Morningfame extrem gut. Es gibt einen günstigen Plan ab 3,90$ und einen vollen Plan für 9,90$. Da starten TubeBuddy und vidIQ erst. Ich habe aber natürlich auch noch gute Nachrichten für euch, wenn ihr über meinen Link geht, bekommt ihr einen Monat geschenkt.  

Ich benutze eigentlich nur noch Morningfame und bin extrem begeistert. 

Über diesen Link könnt ihr Morningfame kostenlos ausprobieren. https://morningfa.me/invite/miimecox

Was haltet ihr von Morningfame? Schreibt sie mir gerne in die Kommentare und ist das hier euer erstes Video auf meinem Kanal, dann abonniert doch gerne Miime Cox, denn hier lernt ihr YouTube zu verstehen und bessere Videos zu drehen und aktiviert doch direkt die Glocke, damit ihr nichts mehr verpasst. Vielen Dank fürs zusehen und bis zum nächsten Video.