Montag, 29. Mai 2017
how to youtube

Warum kein Abo für Abo machen! Neue Richtlinie

Warum kein Abo für Abo machen! Neue Richtlinie – Mehr Abonnenten durch Sub4Sub?! Ihr kennt das, jemand schreibt euch einen Kommentar und möchte Abo für Abo/Abo gegen Abo/Sub4Sub mit euch machen. Das bedeutet, ihr abonniert den Kanal und dann abonniert der euch zurück. 

Hey ich bin Malte und willkommen auf meinem Kanal Miime Cox. Viele Leute schreiben unter jedes Video Abo für Abo oder Sub4Sub. Was genau das bedeutet? Ihr abonniert den Kanal und bekommt dann ein Abo zurück. Wenn ihr das jetzt mit ganz vielen Kanälen macht, dann habt ihr auf einmal extrem viele Abonnenten. Das klingt jetzt für viele ganz toll. Doch mal ganz ehrlich und mal ganz direkt von mir. Wenn ihr so denkt, habt ihr YouTube nicht verstanden. Es geht nicht immer nur um die Abos und wer die meisten hat. Viel wichtiger sind da die Wiedergabezeit und die Zuschauerbindung, um das mal so nebenbei zu erwähnen.

Jetzt gibt es aber auch eine neue Richtlinie von YouTube, die sogar verbietet Abo für Abo zu betreiben. Ich verlinke euch das ganze mal unten in der Videobeschreibung. Denn wenn ihr jetzt noch Abo für Abo macht, dann riskiert ihr einen Strike oder könnt sogar euren Kanal verlieren. Und wofür? Für ein paar leere Hüllen, die euch nichts bringen.

Ich erkläre euch dazu mal was. Wenn euer Kanal 1000 Abonnenten hat, aber trotzdem keiner ein Video schaut oder kommentiert oder einen Like dalässt, herzlichen Glückwunsch, ihr habt Aboleichen. Bei Abo für Abo passiert genau das, ihr sammelt viele Abonnenten an, die aber weder Videos schauen, noch kommentieren oder Likes darlassen. Dadurch wird euer Kanal irrelevant und auch Zuschauern fällt das ganz schnell auf. Wer will sich denn einen Kanal anschauen, der es nötig hat, auf solche Methoden zurückzugreifen? Ich jedenfalls nicht.

Beachtet also bitte, Abo für Abo ist der letzte Müll und wurde jetzt zum Glück verboten. Baut organisch Zuschauer auf und erwartet nicht nach den ersten Wochen gleich 1000 Abonnenten. Es dauert und je nach Content den ihr macht, geht es schneller oder langsamer.

Wichtig sind die Views, also macht gute Videos und kümmert euch darum, dass ihr YouTube SEO versteht und teilt eure Videos vernünftig, dann klappt es auch mit den Abonnenten!

Abonniert doch gerne meinen Kanal um keins meiner Videos zu verpassen. Auf Miime Cox erkläre ich wie YouTube funktioniert und ihr dafür die perfekten Videos produziert. Miime Cox YouTube Kanal

 

Was zu sagen? Schreib deinen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*