Archiv vom Juni 2011

0

Kleine Preview vom Shooting mit Cathrin

Hier mal eine kleine Vorschau zu dem Shooting mit Cathrin. Sie ist die Mitbewohnerin und Freundin meiner Freundin. Die beiden studieren außerdem zusammen.

Wir haben mehrere Klamotten für das Shooting benutzt. Von Kleidern bis zum Negligé. Cathrin wollte gerne einige Fotos mit Seifenblasen machen, dafür haben wir dann das Kleid oben ausgesucht und ihr Zimmer ist einfach perfekt für so eine Art Shooting.

Wir mussten auch deshalb drinnen shooten, weil es genau an dem Tag geregnet hat und grau draußen war. Sehr schade, denn an den anderen Tagen war es tierisch heiß und die Sonne hat ohne Pause geknallt.
Ich werde aber bald nochmal nach Hildesheim fahren und dort werden wir dann auch Bilder in der freien Natur umsetzen. Darauf freue ich mich jetzt schon.

Die fertigen Bilder folgen dann die Tage.


0

500px Vorstellung: Beat Eisele

Heute habe ich einen neuen Künstler für euch.

Der Fotograf heißt Beat Eisele und kommt aus der Schweiz. Aufmerksam geworden bin ich durch dieses Bild.

Klickt einfach hier für seine Profilseite.

Ich finde die Bilder einfach nur krass. Mir gefällt so gut wie jedes Foto. Jedes wirkt total professionell. Beat Eisele ist für mich ein großes Vorbild geworden. Ich mag die verschiedenen Modells die er so findet. Vom niedlichen Mädchen, bis zur total tättowierten Frau so wie oben.

Ich habe in meiner Freundesliste bei 500px sehr viele Leute, doch die Bilder von Beat Eisele erkenne ich sehr schnell aus den vielen Bildern, die mir auf der Startseite angezeigt werden. Ich klicke dann immer gleich auf die Bilder, es ist einfach ein Genuß für die  Augen. Das klingt alles total geschleimt und wie arschkriechen, aber was soll ich machen. Mir gefallen die Bilder einfach. Da kann ich nur mit Lob um mich schmeißen.

Als Abschluss für die heutige Vorstellung wohl mein Lieblingsbild.

Mehr Bilder von anderen Fotografen gibt es dann nächste Woche!

Besucht auch meine 500px Seite.


0

Shootings in Hildesheim

Ich fahre ab Heute für eine Woche nach Hildesheim zu meiner Freundin. Hauptsächlich um meinen Urlaub mit ihr zusammen zu verbringen und da sie so einige Mitstudenten hat, habe ich mal angefragt ob nicht eine von ihnen lust hätte ein paar Fotos zu machen.

Zwei Mädchen waren bereit und nach einigem hin und her und was und was nicht, gehts also diese Woche los. Bilder kommen dann die Tage. Ich werde dann erstmal meinen Winkelsucher und den Seagull Dome ausprobieren. Mal sehen wie das so funktioniert. Ich hoffe die Ergebnisse entsprechen dem, was ich mir vorstelle.

Am Dienstag ist das erste Shooting, dann gibt es mehr zu berichten!