Freitag, 18. Dezember 2020
equipment

Oculus Quest 2 Test Deutsch

Ob die Oculus Quest 2 das beste Headset ist oder nicht, erfährst du in meinem Review.

Intro

Hey ich bin Malte und willkommen auf meinem Kanal. Heute geht es mal um ein bisschen anderes Thema und zwar um die Quest 2, was ein VR Headset ist. Ich habe das Headset jetzt schon eine Weile hier und konnte es ausgiebig testen und wollte dich einmal teilhaben lassen an meinen Erfahrungen.
Mir ist bewusst, dass Oculus eine Firma von Facebook ist und mir ist auch klar, dass es einen Facebookzwang gibt und finde das auch schlimm ich bin da absolut kein Fan von. Trotzdem möchte ich das nicht gut heißen und auf der anderen Seite habe ich einfach nicht das Geld, um mir für 1000€ die Valve Index zu kaufen.

Quest 2 Allgemein

Die Quest 2 ist perfekt für den Einstieg in dir Virtual Reality, denn das Headset bietet einfach alles, was du brauchst. Kurz zur Quest, es ist ein Headset mit eingebauten Computer und du kannst alle Spiele aus dem Quest Store nur auf dem Headset spielen. Du brauchst also kein Kabel zu einem PC oder irgendwelche Geräte, die deine Bewegungen tracken.

Quest 2 Specs

Es ist alles super easy, aufladen, Spiele runterladen und los spielen, bis die Batterie stirbt, wieder aufladen und weiterspielen. Der Akku hält ca. 2 Stunden, du kannst aber auch einfach eine Powerbank in die Hosentasche stecken und mit dem Kabel weiter aufladen.
Das ist schon alles ziemlich genial, den eigentlich spielst du auf einem Handy, obwohl nicht ganz. Der Snapdragon XR2 ist speziell für VR Anwendungen entwickelt worden. Die Auflösung ist extrem hoch und liegt bei 1832 x 1920 pro Auge. Die Valve Index liegt nur bei 1440 x 1600 pro Auge. Der bekannte Screen Door Effekt, also der Effekt, dass man einzelne Pixel sieht, ist eigentlich nicht vorhanden. Dadurch kann man Texte richtig gut lesen und fühlt sich direkt als wäre man in der Welt.  Man kann die Linsen in 3 Einstellungen anpassen, damit man immer alles scharf sieht, sollte es dann doch nicht bei dir passen, kannst du ganz vorsichtig schieben und in den Zwischenstufen noch genauer anpassen, bis es passt. Durch den starken Chip und die hohe Auflösung sehen die Spiele auf der Quest extrem gut aus, man kann Texte gut lesen und fühlt sich nicht rausgerissen durch ein schlecht aussehendes Spiel. Natürlich kommt die Quest nicht auf das Niveau von einem 2000€ PC, aber das sollte ja auch logisch sein. Wenn du die Qualität vom PC haben willst, dann kannst du einfach Oculus Link nutzen und so deinen PC anschließen, dazu kommen wir aber gleich noch. Dadurch hast du die Möglichkeit entspannt überall zu spielen oder in richtig guter Qualität an deinem PC.

Audio

Ton kommt über kleine Lautsprecher an den Seiten. Diese klingen natürlich nicht richtig geil, aber sie sind eben mit drin und man kann alles sehr gut verstehen und bekommt auch seine Umwelt noch mit. Natürlich gibt es auch einen Klinkenanschluss, um richtige Kopfhörer anschließen zu können, also perfekt für Spiele mit Musik wie Beatsaber. Außerdem hat die Quest 2 auch ein Mikrofon, welches für die Größe und Unauffälligkeit erstaunlich gut klingt. Sagen wir einfach so, als ich das erste mal den Audiochat mit Freunden betreten habe und ich sie in meinem Kopf hatte, war ich wirklich erstaunt, wie gut das klingt. Um noch tiefer einzutauchen kann ich aber wirklich gute Kopfhörer empfehlen, damit du dich noch mehr drin fühlst.

Tracking

Das Tracking funktioniert über Kameras im Headset und funktioniert wirklich sehr gut. Nur da wo keine Kamera ist, gibt es auch kein Tracking. Da haben Headsets mit Stationen vorne und hinten natürlich einen Vorteil. Also bei Spielen wie Beatsaber kann es mal passieren, dass die Controller nicht erkannt werden, wenn man sie gerade nach unten hält. Ich hatte vorher nur das VR Headset von der Playstation und da hatte ich so viele Probleme, vor allem bei allem, wo man sich mal ducken musste und mit der Quest 2 habe ich eigentlich keinmal Probleme gehabt. Dir muss einfach klar sein, dass du das Tracking verlierst, wenn du deine Hände hinterm Rücken hast. Wenn du professioneller Beatsaber Spieler bist, kann es natürlich sein, dass du das Tracking zu schlecht findest, weil du von deiner Index gewohnt bist, dass deine Controller immer und überall erkannt werden, aber dazu kann ich nichts sagen. Das Tracking hängt auch von den Lichtverhältnissen ab, je besser beleuchtet es ist, desto besser funktioniert es auch.

Controller

Die Controller finde ich ziemlich gut, denn da gibt es alles was man braucht. Ich hatte ja vorher nur die von der PSVR und der Movecontroller ist zwar gut geformt für Beatsaber, aber sonst nicht zu gebrauchen. Der Controller der Quest liegt gut in der Hand und die Vibrationen funktionieren richtig gut. Also fühlt sich gut an, um Immersion zu erzeugen. Die Batterieleistung ist wirklich verrückt. Ich habe die Quest jetzt schon seit einen Monat und spiele eigentlich jeden Tag und die Batterie liegt noch bei 95%.

Negativpunkte

Die Quest 2 hat natürlich auch einige Nachteile. Einmal der Facebookzwang, das steht natürlich außer Frage. Dann ist das Headset nicht wirklich bequem, es fällt recht schwer eine bequeme Position zu finden. Es gibt zwar einen Elite Strap, aber den habe ich noch nicht ausprobiert. Da werde ich aber auch mal bei Amazon schauen, da gibt es einige günstigere Alternativen. Dann ist noch das Problem, dass die Quest im Moment nicht in Deutschland gekauft werden kann, da es da Streitigkeiten zwischen Facebook und Deutschland gibt. Wenn du die Quest 2 also kaufen willst, musst du dich zB bei Amazon Frankreich bedienen, das ist aber kein Problem.

Oculus Link

Man kann die Quest 2 auf zwei Arten mit dem PC verbinden. Entweder über Virtual Desktop, dafür brauchst du aber extrem gutes Wlan, idealerweise Wifi 6 oder per Oculus Link, welches mittlerweile aus der Beta heraus ist. Egal was du davon nimmst, du brauchst einen PC und kannst damit Spiele von deinem PC zocken. Die Qualität der Spiele ist dann natürlich höher als direkt auf der Quest. Bisschen schade aber verständlich ist, dass es eben unterschiedliche Stores gibt und wenn du was im Oculus Store spielst, kannst du eben nur diese in der Quest 2 Qualität spielen und wenn du es in PC Qualität spielen willst, müsstest du es nochmal spielen. Da muss man also immer überlegen, wie man die Spiele spielen will. Ich habe eine Mischung aus Quest Spielen und Steam Spielen und habe mir von Amazon ein 5m Kabel gekauft. Ich bin mit der Qualität extrem zufrieden und bei mir funktioniert es wunderbar. Mir sind bisher keine Artefakte oder Fehler aufgefallen und durch 90Hz ist es auch richtig Flüssig und lässt sich wunderbar spielen. Natürlich muss für 90Hz dein PC auch ordentlich potent sein.

Warum ich es so liebe?

Was liebe ich jetzt so an VR und an der Quest im allgemeinen? Natürlich machen die Spiele viel Spaß und alles direkt zu erleben ist auch der Hammer. Man ist direkt drin und nicht nur irgendwie dabei, doch was es für mich so besonders macht, ist mit Freunden Zeit zu verbringen. Wir haben viele Abende entspannt Minigolf gespielt und einfach einen normalen Abend gehabt, obwohl wir in unterschiedlichen Städten wohnen. Gerade Multiplayer macht mit Freunden so viel Spaß und da gibt es einige Spiele. Man kann seine Freunde je nach Spiel in Avataren sehen und so teilweise auch erkennen, wie Reaktionen sind. Dadurch ergeben sich teilweise beim Minigolf so lustige Situationen, wenn man mal wieder daneben schlägt.  Mit all dem positiven was ich bisher erwähnt habe, tut es einfach so gut in diesen schweren Zeiten auch mal in einer anderen Welt zu sein und auch mal Zeit mit Freunden zu verbringen. Ich bin also extrem froh über die Quest 2 und finde wirklich erstaunlich, was alles in dem kleinen Headset steckt.

Es gibt bei Amazon eine ganze Menge an Zubehör, ich habe dir mal einiges verlinkt, genauso das Kabel, welches ich für Oculus Link benutze und welches sehr gut funktioniert und billiger ist, als das Original von Oculus. Schau also gerne mal in der Beschreibung.

Hast du noch Fragen zur Oculus Quest 2, dann schreib sie mir gerne in die Kommentare und bist du neu hier, dann würde ich mich über ein Abo freuen, denn hier lernst du bessere Videos zu drehen und ich berichte über allerlei technische Highlights. Vielen Dank fürs zuschauen, über einen Daumen nach oben würde ich mich sehr freuen und bis zum nächsten Video.

Quest 2*: https://amzn.to/3aB0zMT
Oculus Link Kabel*: https://amzn.to/2WrIGrn
Quest 2 Zubehör*: https://amzn.to/37tKJBp